Event

0809

08.09.2022-22.01.2023 – STRALA YOGA 200h Ausbildung
mit Anna und Julia

Wann:
08.09. – 22.01.2023
Wo:
TreeHouse Bavaria
Mindeltalstraße 19, Unteregg
Preis:
ab 200 EUR

ÜBER DIESE AUSBILDUNG

Die simplen Dinge sind nicht immer einfach. Es braucht Entschleunigung, Einfachheit, Stille und Sanftheit – in uns und um uns herum. Erst in einem solchen Umfeld wird es uns möglich zu erkennen, wer wir wirklich sind und sein wollen und welche Ressourcen und Schätze wir abseits der Gewohnheiten und des Alltaglärms in uns finden. 

Wer bin ich? Was möchte ich? Wie kann ich dienen? 

In diesem Training begeben wir uns auf eine Reise, bei der wir Raum für inneren Frieden und Harmonie schaffen und Ressourcen für Kreativität und Inspiration freisetzen. Wir nähren die Verbindung zu uns selbst und zu anderen, finden nachhaltige Ansätze für einen gesunden Umgang mit Stress und eine Praxis, mit der wir Leichtigkeit und Harmonie in Körper und Geist bringen. So wie wir diese Qualitäten in uns selbst kultivieren, können wir sie mit anderen Menschen auf vielfältige Weise teilen.

Die Teilnahme an dieser 200h Ausbildung ermöglicht es dir, die Praxis und Philosophie von Strala Yoga nicht nur nachhaltig zu leben, sondern auch zu lehren und weiterzugeben. Und gleichzeitig steht die Ausbildung natürlich auch allen als Retreat offen, die ihre Praxis für sich selbst vertiefen möchten. 

Strala Yoga ist eine Praxis und eine Philosophie – sie beinhaltet eine Lebenskunst, eine kontemplative Praxis und Heilungsansätze gleichermaßen. Wir lernen überschüssige Spannungen abzubauen und den Herausforderungen des Lebens mit Leichtigkeit und Freundlichkeit statt Gewalt und Aggression zu begegnen. Wir schaffen Raum für Frieden, Kreativität, Inspiration und Wohlbefinden. In dieser 200h Ausbildung findest du deinen Weg, wie du diese Qualitäten teilen kannst – ob auf der Yogamatte oder in einem völlig anderen Umfeld. Du erhältst verschiedene Ansätze, um die Praxis auf vielfache Weise in das Leben zu integrieren. 

Andere Menschen dabei zu unterstützen, geistige und körperliche Anspannungen abzubauen, Stress sinnvoll zu begegnen und zu lernen, sich mit Harmonie, Koordination

und Leichtigkeit durch Herausforderungen zu bewegen, ist eine wertvolle Arbeit. Dabei entsteht Raum für Heilung, Genesung und Wohlergehen. Es ist ein kostbarer Weg, andere Menschen in der Selbstfürsorge und Selbstverantwortung für ihre Gesundheit und ihr Leben zu begleiten und zu bestärken. Die Quelle von allem ist stets in uns selbst zu finden und zu kultivieren: Was wir für uns selbst Gutes tun, wird zur Quelle für andere Menschen. 

WAS DIESE AUSBILDUNG BEINHALTET

Die Ausbildung ist praxisnah und erfahrungsorientiert entwickelt. Neben Theorie, Impulsen und Austausch, gehen wir vor allem gemeinsam in die Erfahrung durch Üben, Ausprobieren und Experimentieren. Wir nutzen die Kraft des gemeinsamen Lernens und Wachsens in der Gruppe. 

Mit der 200h Strala Yoga Ausbildung wird ein Verständnis für die Strala Erfahrung geschaffen, um auf dieser Basis mit Authentizität zu führen – in einer Yoga Klasse genauso wie in einem anderen Umfeld. Wir durchleuchten das Bewegungsvokabular von Strala Yoga, das darauf basiert, die Verbindung zwischen Atem und Körper zu nutzen und Leichtigkeit sowohl in ruhige als auch herausfordernde Situationen zu bringen. Im Training betrachten wir Aufbau, Tempo und Fluss genauso wie Psychologie, Sprache und Musik um die Praxis und Philosophie zu erforschen und zu verstehen. Wie kann ein Raum für gute Verbindung, Genesung und Inspiration geschaffen und gehalten werden? Wie können wir auf unsere eigenen Ressourcen zugreifen und andere Menschen unterstützen, auf ihre Ressourcen zuzugreifen? Diese Fragen werden im Training nicht nur beantwortet, sondern auch erfahrbar gemacht. 

AUFTEILUNG DER 200H AUSBILDUNG IN 4 MODULE (JE 50H)

Modul 1 – Fokus Praxis und Philosophie von Strala Yoga

  • Was ist Strala Yoga?
  • Hintergründe zu Philosophie und Praxis 
  • Atem, Fühlen und Natural Movement – die 3 Säulen
  • Vokabular von Yoga, Tai Chi und Natural Movement
  • 11 Prinzipien von Natural Movement Part 1
  • Tai Chi Mindset
  • Yoga Philosophie und Geschichte und was kann Yoga im 21. Jahrhundert sein
  • Strala Yoga Intention: nutze, was du hast. erkenne an, wer du bist. suche den einfacheren Weg. bleibe weich und im Fluss. vereinfache und reduziere, um das wesentliche zu fokussieren. 

Modul 2 – Fokus Verbindung und Kontakt zu Körper und Geist

  • Verbindung schaffen – zu sich selbst und anderen
  • Selbstwahrnehmung – sich selber kennen und führen
  • Selbstfürsorge und Fürsorge
  • Einführung in Berührung, Unterstützung und Heilung
  • Einführung in die Meditation
  • Sprache und Kommunikation (für Verbindung) Teil 1
  • 11 Prinzipien von Natural Movement Part 2
  • Anatomie und Körperverständnis Part 1
  • Ausrichtungsphilosophie von Strala Yoga
  • Flexibilität, Stabilität und Mobilität
  • Umgang mit Verletzungen
  • Einfluss von Heiltraditionen und Wissenschaft: TCM, Shiatsu, Buddhistische Psychologie, Neuroplastizität

Modul 3 – Fokus Strala Yoga lehren und  weitergeben

  • Sein, lehren, führen
  • Das was, wie, warum und wer
  • einen sicheren Raum und ein gutes Umfeld für die Praxis schaffen
  • Präsenz
  • Einsatz der Stimme
  • Einsatz des Körpers
  • Sprache und Kommunikation (beim Unterrichten) Teil 2
  • Einsatz von Musik, Klang und Stille
  • Aufbau von Klassen und Einheiten // generelle Themes (gentle – energize und unsere eigenen), Wellen einer Sequenz, Anpassung an besondere Bedürfnisse und Settings (Schwangerschaft, Ältere, Kranke, Kinder, Jugendliche etc.)
  • Anatomie und Körperverständnis Part 2
  • Grenzen setzen und besondere Begegnungen im Yogalehreralltag

Modul 4 – Strala Yoga Praxis und Philosophie leben

  • Vertiefung der Bewegungen, Haltungen und Übergänge
  • Praxis als Lebensphilosophie
  • Strala Yoga in weitere Arbeitsbereiche einbringen
  • Ernährung
  • Verständnis von Gesundheit
  • Umgang mit Stress, herausfordernden Situationen und Krankheit
  • Überblick und Einordnung Yoga, Meditation und Achtsamkeit
  • Zusammenhang Körper und Geist
  • Community / Gemeinschaft leben
  • Verbindung zur inneren Arbeit

Zwischen den Modulen finden jeweils 2 1-stündige Zoom-Calls für Austausch, Fragen & Antworten sowie Impulse als Mentor-Programm statt. Weiterhin erhältst du Zugang zu Videos für die eigene Praxis. Nach jedem Modul gibt es einen Transferimpuls, um die Praxis im Alltag weiter üben und vertiefen zu können. 

Wir empfehlen, die Module nacheinander zu durchlaufen. Die Teilnahme am Training ist jedoch auch in anderer Reihenfolge und als einzelnes Modul möglich. Ebenso lassen sich Module wiederholen, ergänzen oder in der nächsten Ausbildungsrunde nachholen. 

FÜR WEN IST DIESE AUSBILDUNG?

Dieses Training richtet sich sowohl an Menschen, die Strala Yoga unterrichten und weitergeben möchten, als auch an diejenigen, die ihre Eigenpraxis vertiefen möchten. Yoga-, Meditations- und Achtsamkeitslehrer werden genauso angesprochen wie therapeutisch arbeitende Menschen (körperliche und geistige Therapien), Coaches, pädagogisch tätige Menschen und Menschen im Bereich der Sozialarbeit und anderen helfenden Berufen. Die Strala Yoga Praxis und Philosophie ist so wertvoll, weil sie sich auf die unterschiedlichsten Bereiche übertragen lässt und auch außerhalb der Matte ihre Relevanz behält. 

Wir sind stets darauf ausgerichtet, dass wir allen Menschen dort begegnen, wo sie in diesem Moment sind und individuelle Lösungen entwickeln, wie sich die Praxis anwenden lässt. Wo auch immer du also gerade stehst, ist dies ein perfekter Ort um zu beginnen. Ob du schon viele Jahre praktizierst, noch nicht deine Praxis gefunden hast oder gerade erst begonnen hast, dich mit Yoga, Meditation oder Achtsamkeit zu beschäftigen – du bist richtig und gut dort, wo du gerade bist. 

Die Strala Yoga Community ist vielfältig und inspirierend. Das Alter reicht von Jugendlichen bis zu Senioren und es gibt inzwischen nicht nur Strala Partner, sondern auch schon Strala Kinder. Menschen kommen aus den unterschiedlichsten Ländern und kulturellen sowie beruflichen Hintergründen. Yogalehrer verschiedenster Stilrichtungen finden hier zusammen. Mütter, Väter, Töchter und Söhne, sowie lebenslange Freundschaften, die nicht selten innerhalb der Trainings entstehen. Diese Diversität ist ein wunderbarer Nährboden für das Lernen und Teilen in dieser Welt. 

Mit dieser Ausbildung wächst ein wunderbares Netzwerk aus nationalen und internationalen Strala Yoga Guides – eine Community für Austausch, Entwicklung, Zusammenarbeiten und gemeinschaftliches Sein.

ZERTIFIZIERUNG

Nach Abschluss der Ausbildung wird dir ein Zertifikat für eine 200h Strala Yoga Lehrerausbildung ausgestellt. Weiterhin kannst du dich auf der Strala Yoga Website als 200h Guide registrieren und in Kontakt mit der internationalen Community weiterer Strala Guides treten. 
Sofern du nicht an dem gesamten Trainingsprogramm, sondern nur an einzelnen Modulen teilnimmst, erhältst du eine 50h/100h oder 150h Zertifizierung. Die Registrierung bei Strala Yoga ist bei vollständigem Abschluss des Trainings mit 200h möglich. 
Weitere Module und Workshops werden jederzeit den Nährboden für Weiterentwicklung, Wissensaufbau und persönliches Wachstum bieten, sodass stets Möglichkeiten für kontinuierliche Weiterbildung innerhalb der Strala Yoga Community geboten sind.

Strala Yoga ist Teil der RYS (Registered Yoga School).

VORAUSSETZUNGEN

Für die Teilnahme an der Ausbildung sind keine Vorerfahrungen von Yoga, Meditation und der Achtsamkeitspraxis notwendig. Ob du schon viele Jahre praktizierst, noch nicht deine Praxis gefunden hast oder gerade erst begonnen hast, dich mit Yoga, Meditation oder Achtsamkeit zu beschäftigen – du bringst für diese Ausbildung in jedem Fall das mit, was Du brauchst.
Wir empfehlen für den Ausbildungsablauf relevante Erkrankungen oder Einschränkungen mitzuteilen um gemeinsam auf Deine Bedürfnisse einzugehen. 

AUSBILDUNGSORT

Die Ausbildung findet im TreeHouse Bavaria im Allgäu statt. Das TreeHouse ist ein Ort, an dem Menschen zusammenkommen, um Projekte zu entwickeln, Konzepte zu schmieden und gemeinsam Neues entstehen zu lassen. Nach dem Prinzip „leave a foot print that matters“ wird hier der ganzheitliche Gedanken geübt.
Künstler wie Musiker, Tänzer und Schriftsteller, Schauspieler aber auch Wissenschaftler und Anwender alternativer Heilmethoden und Achtsamkeitslehrer kreieren, leben und erleben hier zusammen. Die Essenz des Ortes liegt im interdisziplinären Austausch.
Es ist zudem eine Stätte, an der Menschen Bewusstsein in Ihr Leben bringen oder sich darin üben können. Durch die Praxis von Meditation, Körperarbeit, gesunder Ernährung und Permakultur wird aufmerksam darauf sensibilisiert.
Die Ausbildung wird im großzügigen Atelier des Inhabers und Künstlers Maximilian Magnus stattfinden. In den Pausen lässt sich der großzügige Garten und ein anliegender Wald für Spaziergänge und frische Luft nutzen, um drinnen zu ruhen gibt es gemütliche Ruhe-Inseln im Atelier.

TERMINE UND ZEITEN

08. – 11. September 2022: Modul 1 – Praxis und Philosophie von Strala Yoga

03. – 06. November 2022: Modul 2 – Verbindung und Kontakt zu Körper und Geist

8. – 11. Dezember 2022: Modul 3 – Strala Yoga lehren und weitergeben

19. – 22. Januar 2023: Modul 4 – Strala Yoga Praxis und Philosophie leben

Modultermine für die Ausbildungrunde 2023 folgen.

Die 200h wird von Anna Kleb und Julia Kupke geleitet. Dieses Team wird gelegentlich von weiteren Gastdozenten und Guides ergänzt.

„Julia und Anna vermitteln auf liebevolle Weise ihr tiefes Wissen von Strala Yoga. Ihr sanfter Unterrichtsstil ermöglicht es, in den eigenen Rhythmus einzutauchen und Bewegungen im Einklang mit dem eigenen Atem zu finden. Dadurch fühlt man sich tief mit sich selbst verbunden. Danke für diesen sicheren Raum.“

Teilnehmerin des Strala Yoga Intensive Trainings

KOSTEN

Regulärpreis: 3.200 Euro
Strala Yoga Intensive Absolvierende: 2.800 Euro
50h Modul einzeln: 850 Euro

Verpflegungspaket: 125 Euro je Modul. Das vollwertige Verpflegungspaket beinhaltet 3 x Frühstück, 4 x Lunch und 1 x Dinner sowie Snacks und Getränke (Wasser und Tee) an allen Tagen. Die Mahlzeiten sind vegetarisch/vegan, auf Wunsch glutenfrei und werden frisch und in Bio-Qualität zubereitet. 

Die oben genannten Kosten beinhalten nicht den Aufwand für Anreise und Übernachtung. Diese sind eigenständig zu organisieren. 

Anzahlung in Höhe von 650 Euro erfolgt bei Anmeldung, Restzahlung ist bis 4 Wochen vor Trainingsbeginn fällig. Wir ermöglichen Zahlungspläne, sollte dir die Zahlung auf diesem Wege derzeit nicht möglich sein. Melde dich für weitere Informationen dazu bitte einfach bei anna@yoga-liebe.de oder info@juliakupke.de

STORNIERUNGSBEDINGUNGEN

Stornierung bis 8 Wochen vor Trainingsbeginn: 80% Erstattung
Stornierung bis 4 Wochen vor Trainingsbeginn: 60% Erstattung
Stornierung ab 4 Wochen vor Trainingsbeginn: keine Erstattung

Meldet Euch gerne bei weiteren Fragen und Anregungen.
Wir freuen uns auf Euch, 
Anna und Julia

<
>